Publication 2006 : un des ouvrages


Die Blicke der Anderen. Paris — Berlin — Moskau

DIE BLICKE DER ANDEREN. PARIS — BERLIN — MOSKAU


Wolfgang ASHOLT, Claude LEROY (dir.)


Die Metropole ist im 20. Jahrhundert zentraler Ort für Fremdwahrnehmung und Selbstreflexion. In dem Sammelband Die Blicke der Anderen. Paris — Berlin — Moskau suchen die 24 Beiträge nach Perspektiven auf das "Andere" und "Fremde" in der Reiseliteratur. Dabei fragen sie nach den Bedingungen für das Entstehen und die Verwendung jener Stereotypen und Sichtweisen, die das Bild der drei Metropolen bestimmt haben und womöglich noch heute mitbestimmen: Paris als die gewesene Hauptstadt des 19. Jahrhunderts (Walter Benjamin), Berlin als die in der kurzen Gegenwart der Zwischenkriegszeit "modernste" Stadt des alten Kontinents, Moskau als Sinnbild einer sich in Verwirklichung befindlichen "roten Utopie", die sich anderen als Terror darstellte.
Die Blicke der Anderen. Paris — Berlin — Moskau ist der zweite Band der von Wolfgang Asholt (Romanistik), Walter Fähnders (Germanistik), Wolfgang Klein (Kulturwissenschaft) herausgegebenen neuen Aisthesis-Reihe Reisen Texte Metropolen.


Ouvrage issu d'un colloque de Cerisy (2004) [en savoir plus]
Non disponible auprès du CCIC [n°361]

CARACTÉRISTIQUES

Éditeur : Aisthesis Verlag

Collection : Reisen Texte Metropolen, Bd. 2

ISBN : 978-3-89528-585-1

Nombre de pages : 442 p.

Prix public : 36 €

Année d'édition : 2006

Allemagne, Alvaros (Corrado), Aragon (Louis), Béraud (Henri), Berlin, Blochs (Marguerite et Jean-Richard), Cendrars (Blaise), Crevel (René), Giraudoux (Jean), Goll (Yvan), République de Weimar, Rolin (Olivier)

Zur Reihe

Einleitung : Die Blicke der Anderen, par Wolfgang ASHOLT


HISTORISCH-SOZIALE UND LITERARISCH-STRUKTURELLE KONTEXTE

Reisen zwischen Berlin und Paris in der Zwischenkriegszeit. Ein historisch-soziologischer Überblick, par Hans Manfred BOCK

Lesen ohne Ende, Reisen ohne Ziel. Bewegungsmuster und Formen fraktalen Schreibens bei Blaise Cendrars, par Ottmar ETTE

Reiseliteratur und Fiktion, par Wolfgang ASHOLT


REISEN IN DIE ZUKUNFTSGESELLSCHAFT ?

"Amerika" und "Amerikanismus" in deutschen Rußlandberichten der Weimarer Republik, par Walter FÄHNDERS

"Zug von Abenteuer. Ständig Unerwartetes". Marguerite und Jean-Richard Blochs Reise in die Sowjetunion von August bis Oktober 1934, par Wolfgang KLEIN

Eine Radiographie des Stalinismus. Corrado Alvaros Rußlandreise 1934, par Karlheinz BARCK

Französischsprachige Reiseberichte über Moskau in der Zwischenkriegszeit : Dokument oder Fiktion ?, par Inka ZAHN

In Russland : Die Glasfensterkunst bei Olivier Rolin, par Christine JÉRUSALEM

Images de Saint-Pétersbourg, par Olivier ROLIN


REISEN IN DIE LITERARISCH-KÜNSTLERISCHE METROPOLE

Vom Spleen zum Tanz. Paris in den unveröffentlichten Erinnerungen von Valentin Parnak La Pension Maubert, par Elena GALTSOVA


REISEN IN DIE (UNHEIMLICHE) MODERNE

Vorbilder nachher : Berlin als Chicago, New York, nicht Paris, par Nils PLATH

Die Entstehung sowjetischer Reiseberichte, par Evgenyi PONOMAREV

Die Verabschiedung der Nächte, par Myriam BOUCHARENC

Ein Deutschland der Imagination, par Claude LEROY

Zwischen Cagliari und Giraudoux : René Trintzius' Roman Deutschland (1929), par Margarete ZIMMERMANN

Italienische Reisende in Berlin und die Rezeptionsetappen der Modernität, par Friedrich WOLFZETTE

Henri Béraud und die aufgewühlten Hauptstädte, par Jacques DUBOIS

Die Reisen der Russen in den Zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts. Wege einer neuen Selbstfindung, par Galina A. TIME

Im Großstadttrubel auf der Friedrichstraße … Wie Louis Aragon und René Crevel die Berliner Moderne erleben, par Michel COLLOMB

Berliner Fußnote, par Jean-Philippe TOUSSAINT


LITERARISCH-KÜNSTLERISCHE MITTLERFIGUREN

Der entblätterte Arp, par Marie-Paule BERRANGER

Yvan Goll, ein Mittler zwischen den Kulturen, par Jean-Carlo FLÜCKIGER


ERZWUNGENE REISEN UND NATIONALITÄTEN

Aufgezwungene Nationalität, par Michail RYKLIN

Deutschlands verlorene Seele, par Georges-Arthur GOLDSCHMIDT


Zu den Autorinnen und Autoren

• Ce colloque a également fait l'objet d'une publication en français : Revue RITM, n°35 - "Paris - Berlin - Moscou. Regards croisés (1918-1939)", Claude Leroy (dir.), Centre des Sciences des Littératures en Langue Française (Université Paris Nanterre), 2006 [en savoir plus].